Grundeinkommen unser gemeinsames Ziel

Wir brauchen für unsere Gesellschaft konkrete positive Ziele für die Zukunft. Könnte das Grundeinkommen ein solches lohnenswertes Ziel sein? Überlegen und diskutieren wir dieses in Veranstaltungen doch gemeinsam:

Fragen wir Vertreter von Lehrern, Schülern, Schulpsychologen: Stellt Euch vor, es gäbe das Grundeinkommen. Wie sähe die Schule aus?

Fragen wir Vertreter von Polizisten, Richtern, Vollzugsbeamten, Sozialarbeitern: Stellt Euch vor, es gäbe ein Grundeinkommen. Gäbe es dann noch Kriminalität im heutigen Ausmaß? Bräuchten wir dann noch so viele Gefängnisse?

Fragen wir Vertreter von Industrieverbänden, Arbeitnehmern und Medizinern: Stellt Euch vor, es gäbe ein Grundeinkommen. Wäre unsere Gesellschaft dann nicht viel gesünder und leistungsfähiger?

Fragen wir Vertreter von Gewerbe, Handel und Dienstleistungen und Auszubildenden: Stellt Euch vor, es gäbe ein Grundeinkommen. Wäre es nicht ein viel motivierteres Miteinander?

Fragen wir die Vertreter der Landwirtschaft: Stellt Euch vor, es gäbe ein Grundeinkommen. Wie sähe die Landwirtschaft und die Versorgung mit landwirtschaftlichen Produkten aus?

Fragen wir noch viele mehr.

Im Jahr 2017 gab es die „BGE-Tournee“ durch Deutschland, um das Konzept des Grundeinkommens bekannter zu machen. Machen wir doch im Jahr 2019 eine „BGE-Tournee“ durch unsere Gesellschaft. Dann beantworten wir gemeinsam die Frage, ob das Grundeinkommen ein konkretes positives Ziel für unsere Gesellschaft ist.

Menü schließen